Author info

Einladung zum Dynamics AX Webcast: Adeaca – Projekt-Branchen mit Dynamics AX gezielt erschließen

erstellt von Helmut Wimmer am 2. September 2013 14:20

Sehr geehrte Microsoft Dynamics AX-Partner, unsere deutschen Kollegen veranstalten gemeinsam mit dem ISV Adeaca einen Webcast (in Deutsch)  am Freitag, den 13. September 2013, von 9:30 bis 10:15 Uhr Erfahren Sie in diesem Webinar, wie Sie in der Zielgruppe der projekt-orientierten Enterprise-Unternehmen neue Potentiale für Ihr AX-Business mit der Branchenlösung Advanced Projects® für Microsoft Dynamics AX und dem Partnerprogramm des US-amerikanischen Herstellers Adeaca Corp. schöpfen können. Bei Interesse an dem Webcast bitte bei mir (Helmut Wimmer) melden, ich schicke dann den Link per E-Mail.
Author info

Integration von Dynamics AX und CRM Projekten mit dem CRM Connector

erstellt von Helmut Wimmer am 31. July 2013 08:54

Der Dynamics CRM Connector bietet out of the box eine Reihe von Integrationsszenarien zwischen Dynamics AX 2012 und Dynamics CRM 2011, z.B. Aufträge, Produkte, Debitorendaten. Auf PartnerSource wurde eine Erweiterung zur Verfügung gestellt, die eine weitere Integration im Bereich der Projekte bietet. Vom Ablauf her wird in Dynamics CRM ein Projektangebot erstellt, dieses wird nach Dynamics AX synchronisiert, dort um weitere Daten ergänzt (und wieder nach Dynamics CRM zurücksynchronisiert). Sobald das Projekt gewonnen wurde und in Dynamics AX aus dem Projektangebot ein Projekt erstellt wird wird auch dieses als Projekt in Dynamics CRM synchronisiert und zur Verfügung gestellt. Das Integrationsprojekt enthält die notwendigen Anpassungen für Dynamics CRM (als CRM Solution Datei), Dynamics AX (als xpo Datei) und die notwendigen Mappings für den CRM Connector. Zum Download der Integrationslösung für Dynamics AX und CRM Projekte auf PartnerSource
Author info

Dynamics NAV 2013 Registered Solution Programm Schritt-für-Schritt

erstellt von Helmut Wimmer am 21. March 2013 13:32

Nachdem es ja hoffentlich nicht mehr lange bis zum Release von Dynamics NAV 2013 in Österreich dauert und es noch immer Fragen bezüglich des neuen Add-On Programms gibt habe ich den Ablauf zusammengestellt, um ein Add-On für NAV 2013 zu verkaufen und zertifizieren zu lassen: 1. Schritt: Ausfüllen der Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program Add-On Module Request Form (Link) und Anführen aller bestehenden oder neuen Dynamics NAV 2013 Add-Ons, die vom Partner erstellt wurden und verkauft werden sollen. Ab diesem Zeitpunkt und der Bestätigung durch das EOC sind die Objekt-Ranges für die Add-Ons reserviert. Es entstehen noch keine Kosten für den Partner. 2. Schritt: Unterzeichnung des Registered Solution Program Addendum (RSPA) (Link) durch den Partner und Einsendung an das EOC. Es entstehen noch keine Kosten für den Partner (solange keine Add-Ons im RSPA enthalten sind). 3. Schritt (optional): Einreichung des Dynamics NAV 2013 Add-Ons zur CfMD Zertifizierung. Einen Überblick über die Anforderungen zur CfMD Zertifizierung finden Sie auf den Seiten von LionBridge (Link). Ab dem Zeitpunkt der Anmeldung zu CfMD haben die Partner 12 Monate Zeit, um den Software Solution Test (SST) zu bestehen. Die aktualisierten Test Guidelines für Dynamics NAV 2013 finden Sie unter diesem Link. Bitte überprüfen Sie vor der Anmeldung zur CfMD Zertifizierung unbedingt diese Guidelines, ob Sie alle Anforderungen des Software Solution Tests erfüllen. Insgesamt haben die Partner 24 Monate ab dem Zeitpunkt der Anmeldung Zeit, um alle CfMD Anforderungen zu erfüllen. Somit sind folgende Nachweise für eine CfMD Zertifizierung zu erbringen: Bis spätestens 12 Monate nach Anmeldung zu CfMD: Bestehen des Software Solution Tests Bis spätestens 24 Monate nach Anmeldung zu CfMD: Hinterlegung des Sourcecodes bei einem Escrow Unternehmen Erfüllung der Support Anforderungen Kundenreferenzen Silber oder Gold ERP Kompetenz im Microsoft Partner Network Pinpoint Solution Profile auf dem Dynamics Marketplace. Bei der Anmeldung zur CfMD Zertifizierung ist die Gebühr an LionBridge zu bezahlen. 4. Schritt: Sobald ein Dynamics NAV 2013 Add-On an einen Neukunden verkauft werden soll ist die Lösung über das EOC im Registered Solution Program Addendum (RSPA) im Exhibit A zu inkludieren. Ab diesem Zeitpunkt ist die quarterly fee für das Add-On zu bezahlen, außer das Add-On wurde zur CfMD Zertifizierung angemeldet (hier gilt dann die 12/24 Monate Frist für CfMD Lösungen). Bestandskunden mit aktivem Business Ready Enhancement Plan (BREP) und einem bestehenden Add-On können auf Dynamics NAV 2013 upgraden, ohne dass der Partner das RSPA Agreement unterzeichnet haben muss. Weiterführende Informationen und Links: Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program Guide Registered Solution Program Addendum (RSPA) Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program / Add-On Registration Seite auf PartnerSource Tips for the Registered Solution Program for Microsoft Dynamics NAV 2013 Q&A zum RSPA und CfMD Programm für Dynamics NAV 2013 CfMD Seite bei LionBridge Dynamics NAV Software Solution Test Guidelines

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

NAV

Author info

Whitepaper: Workflow Genehmigung per E-Mail mit Microsoft Dynamics AX 2012 R2

erstellt von Helmut Wimmer am 20. March 2013 14:34

Mit Dynamics AX ist es ja schon seit längerem möglich, Workflow-Elemente zur Genehmigung per E-Mail zu schicken. Mit dem Whitepaper wird eine Lösung gezeigt, wie der Workflow direkt aus der E-Mail genehmigt (oder zurückgewiesen) werden kann, ohne dass man dazu über den Link in der E-Mail in den Dynamics AX Client einsteigen muss. Dazu wird auch der neue Microsoft Dynamics AX Connector for Mobile Applications Dienst in Verbindung mit dem Windows Azure Service Bus verwendet. Zum Download des Whitepaper: Workflow approval via email for Microsoft Dynamics AX 2012
Author info

Neuerungen beim CfMD/RSPA Prozess für Dynamics NAV: 12 Monate Zeit für Software Solution Test

erstellt von Helmut Wimmer am 19. March 2013 09:34

Für Dynamics NAV Partner, die ihre Lösung im Certified for Microsoft Dynamics (CfMD) Programm zertifizieren lassen wollen, um keine quarterly fees im Rahmen des Registered Solution Programm zu bezahlen gibt es eine Neuerung: Bisher musste die Dynamics NAV Lösung 3 Monate nach Einreichen zur CfMD Zertifizierung den Software Solution Test (SST) bestanden haben. Ab sofort haben die Partner 12 Monate Zeit, um den Software Solution Test (SST) zu bestehen. Insgesamt bleiben 24 Monate ab Einreichung zu CfMD Zeit, um alle CfMD Anforderungen (z.B. Kundenreferenzen, Software Escrow, Support-Angebot) zu erfüllen. Die Änderungen finden Sie im Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program Guide for Independent Software Vendors auf PartnerSource. Weitere Informationen zum RSPA: Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program / Add-On Registration Seite auf PartnerSource Microsoft Dynamics NAV Registered Solution Program Guide for Independent Software Vendors Tips for the Registered Solution Program for Microsoft Dynamics NAV 2013

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

NAV

Author info

Schreiben einer Windows 8 App für Dynamics NAV in 14 Minuten?

erstellt von Helmut Wimmer am 14. March 2013 14:41

In einem “How Do I” Video beschreibt einer unserer Dynamics NAV MVPs, Vjekoslav Babic, wie man über die OData Services in Dynamics NAV 2013 sehr einfach eine Windows 8 App erstellen kann. Das Video dauert nur 14 Minuten und es wird eine Beispiel-App erstellt, in der die Lagerorte sowie die zugehörigen Kundendaten aus NAV angezeigt werden. Also nichts wie ran an die Tasten und auf ans Erstellen der Windows 8 Apps ! Zum Video: How Do I: Consume Query data in Windows 8
Author info

Überwachung der NAV 2013 “Gesundheit” mit Microsoft System Center Operations Manager

erstellt von Helmut Wimmer am 23. January 2013 13:37

ERP Systeme stellen eine kritische Komponente in einem Unternehmen dar, deshalb ist eine verlässliche Überwachung des Systemstatus relevant. Mit dem Microsoft Dynamics NAV 2013 Management Pack für Microsoft System Center Operations Manager wird die Überwachung automatisiert und bietet unter anderem folgende Überwachungen an: Überwachung des Microsoft Dynamics NAV Servers Verbindung vom NAV Server zur SQL Datenbank Überwachung des Microsoft Dynamics NAV Web Servers Überwachung der Microsoft Dynamics NAV Website Performance Counter Zum Download des Microsoft Dynamics NAV 2013 Management Pack für Microsoft System Center Operations Manager
Author info

Whitepaper: Erstellen von Wechselkurs-Providern für Microsoft Dynamics AX 2012

erstellt von Helmut Wimmer am 14. December 2012 11:15

Mit Dynamics AX 2012 R2 können die Wechselkurse über definierte Provider vom Internet abgerufen werden. Im Standard sind bereits einige Provider enthalten und das Whitepaper beschreibt, wie neue Wechselkurs-Provider in X++ oder .NET erstellt werden können. Zum Download des Whitepaper: Creating exchange rate providers for Microsoft Dynamics AX 2012

Tags:  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag,  Feed Tag

AX

Author info

Tool: Welche Tabellen schreibt ein User in NAV? Wichtig für Einrichten der Limited User

erstellt von Helmut Wimmer am 12. December 2012 17:58

Mit dem aktualisierten Tool Easy Security Light von mergetool.com ist es möglich festzustellen, auf wieviele Tabellen ein Benutzer schreibend zugreift und ob dabei die inkludierten oder exkludierten Tabellen enthalten sind. Zum Download des Tools selbst geht es hier: http://www.mergetool.com/products/easysecuritylighthistory.html, außerdem wurden auf noch 2 Videos bereitgestellt (Kurze Version, Lange Version) in denen man sich die Funktionsweise ansehen kann. Die Light Version der Easy Security Tools ist grundsätzlich kostenlos, allerdings ist die Anzahl der Tabellen, die analysiert werden können, begrenzt (siehe Download Seite). Bei einer Registrierung des Tools ($250) entfällt die Tabellenlimitierung. Und wie funktioniert das Ganze: Man startet einen SQL Profiler Trace, führt die gewünschten Tätigkeiten in NAV 2013 durch, stoppt den SQL Trace und speichert ihn als XML Datei ab. Im Easy Security Light Tool wird der Trace dann importiert und analysiert und gibt die Anzahl der Tabellen aus, auf die man lesend und schreibend zugreift sowie auch die Tabellennummern der beschriebenen Tabellen. Bei meinen Tests gab es ein paar Issues mit der XML Datei, die ich manuell etwas “zurechtschneiden” musste, aber ansonsten eine sehr schöne Möglichkeit, die Einrichtung der Limited User in NAV 2013 zu vereinfachen. Also einfach einmal ausprobieren!
Author info

Sourcecode für das Lync Add-In in Dynamics NAV 2013

erstellt von Helmut Wimmer am 5. November 2012 11:59

Mein Kollege Christian Abeln hat den Sourcecode für das Lync Add-In in Dynamics NAV 2013 veröffentlicht und auf seinem Blog bereitgestellt. Mit dem Lync Add-In werden (neben der Erstellung des Client Add-Ins) unter anderem folgende Bereiche der NAV 2013 Applikation geändert: Das Feld 200 SipAddress wird zur Kunden, Kreditoren, Kontakt und Auftragskopftabelle hinzugefügt Die Karten für Kunden, Lieferanten, Kontakte und Aufträge erhalten ein zusätzliches Lync Kommunikationsfeld im Kommunikation Fasttab.  Die Infoboxen für die Kunden und Kreditorendetails erhalten ebenfalls ein Lync Kommunikationsfeld. The page for the Item Vendor Catalog gets also the Vendor details factbox Zum Dynamics NAV 2013 Lync Add-In Blog + Download
Author info

Microsoft Dynamics NAV 2013 Help Toolkit and Help Source Files

erstellt von Helmut Wimmer am 25. October 2012 10:41

Eigene Hilfedateien für Dynamics NAV 2013 erstellen oder die bestehende Online-Hilfe erweitern? Das funktioniert wie gehabt mit dem Help Toolkit für Dynamics NAV und dieses ist jetzt auch für Dynamics NAV 2013 verfügbar. Auf PartnerSource finden Sie einerseits das Toolkit selbst mit dem neuen Help Builder Wizard als auch die Source-Dateien der Hilfe für die bisher verfügbaren Länderversionen. Zum Download des Dynamics NAV 2013 Help Toolkit
Author info

Dynamics AX Data Migration Framework (Beta) verfügbar

erstellt von Helmut Wimmer am 10. July 2012 15:37

Auf Microsoft Dynamics InformationSource wurde ein neues Tool (als Beta) veröffentlicht, mit dem Daten, z.B. Stammdaten, Lagerbestände und Salden in Microsoft Dynamics AX 2012 importiert werden können. Eine Beschreibung sowie eine Auflistung, welche Daten importiert werden können finden Sie auf Technet. Zum Download sowie zu einem 48 Minuten langen Video, in dem das Data Migration Framework gezeigt wird kommen Sie nach dem Login in InformationSource, indem Sie auf auf SERVICES klicken. Das Data Migration Framework ist das letzte Tool in der Liste. Zu Microsoft Dynamics InformationSource Beschreibung des Dynamics AX Data Migration Framework auf Technet
Author info

ZetaDocs Express auch für SharePoint On-Premise verfügbar

erstellt von Helmut Wimmer am 24. April 2012 09:00

Gerade auf PartnerSource gelesen: What's New On-premise or in the Cloud Now use your existing on-premise SharePoint server or choose Office 365 in the Cloud for document archiving and retrieval at any time, from anywhere. There’s full support of Microsoft SharePoint Server 2010, SharePoint Foundation 2010 and SharePoint Online Save and Send any report Click the “Save and Send” button to email almost any customized NAV report using SQL Server Reporting Services. Archiving a copy automatically in SharePoint Huge document archives. The new day-based file plan in SharePoint handles the archiving of thousands of documents per day for well over a decade before there’s any requirement to move out older documents. D.h. ZetaDocs Express steht jetzt auch Kunden, die bereits SharePoint On-Premise verwenden, als Dokumentmanagementtool zur Verfügung. ZetaDocs Express Infopage auf PartnerSource
Author info

Zetadocs Express für Dynamics NAV 2009 R2 verfügbar

erstellt von Helmut Wimmer am 31. October 2011 09:00

Mit Zetadocs Express bekommen Kunden von Dynamics NAV 2009 R2 mit einem aktiven Wartungsplan (BREP) eine mit SharePoint Online integrierte Dokumentenmanagement-Lösung. Dokumente können mittels Drag&Drop in Dynamics NAV abgelegt werden, diese Dokumente werden dann in SharePoint Online gespeichert. Außerdem erhalten Kunden die Möglichkeit, Dokumente als PDF zu erstellen und per E-Mail zu versenden, diese Dokumente werden ebenfalls automatisch in SharePoint Online gespeichert. Partner können Zetadocs Express von PartnerSource/der Equisys Homepage herunterladen und in Dynamics NAV einbinden. Auf der Equisys Homepage erhalten Sie die Informationen, die für den Download notwendig sind, Installationsanleitungen, FAQ, Trainingsvideos und Hilfestellung zur Auswahl des Office 365 bzw. SharePoint Online Plans und Support. Zu den Zetadocs Express Informationen auf PartnerSource Zur Zetadocs Express Seite bei Equisys
Author info

Speichern aller RTC Berichte als PDF in NAV 2009 R2

erstellt von Helmut Wimmer am 19. October 2011 09:32

Mit einem Hotfix ist es möglich, alle RTC (RDLC) Berichte in Dynamics NAV 2009 R2 als PDF Datei zu speichern. Die genaue Vorgehensweise, inkl. Link auf den Hotfix, finden Sie am Blog der deutschen Kollegen. Blog Eintrag am German Dynamics NAV Developer Blog

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork