Author info

Start in die Babypause

erstellt von Barbara Hotwagner am 29. February 2012 14:38

Author info

OSDP: Die Cloud-Welten wachsen zusammen

erstellt von Barbara Hotwagner am 29. February 2012 11:03

Hallo liebe CRM Partner, bereits seit einigen Monaten geistert der Begriff OSDP durch viele Webcasts und Blogs. Doch was bedeutet OSDP wirklich und wie können Sie als Partner bzw. Ihre Kunden davon profitieren. OSDP steht für Online Services Delivery Platform und ist damit das Schlagwort, dass symbolisch für das stärkere Zusammenwachsen der Microsoft Cloud Services steht. Bis dato waren Microsoft Dynamics CRM Online und Microsoft Office365 (eben auf OSDP) auf unterschiedlichen Plattformen verfügbar, wodurch eine zentrale Administration und ein konsolidiertes Billing erschwert wurde. Doch das gehört mittlerweile der Vergangenheit an. Microsoft Dynamics CRM Online ist, unter bestimmten Voraussetzungen, bereits auf OSDP beziehbar !!!  Wie Ihnen sicherlich schon aufgefallen ist, ist Microsoft Dynamics CRM Online mittlerweile als gesonderte Option über das Microsoft Online Services Portal verfügbar (siehe Screenshot).  Kunden können somit an einem zentralen Einstiegspunkt verschiedene Onlineservices beziehen. Welche Vorteile bringt OSDP? Vereinheitlichung von Billing, Provisioning und Administration Eine konsolidierte Rechnung wenn mehrere Online Services bezogen werden Single Sign-on und Identity Federation Einheitliche User Experience Zentrale Verwaltungsstelle Microsoft Online Services Portal (MOP): Sign-up User Management Support Request Community Subscription Management   Wie erfolgt die Umstellung auf die gemeinsame OSDP Plattform? Die Umstellung ist grundsätzlich in drei Phasen unterteilt. Derzeit laufen CRM Online Accounts die auf crm.dynamics.com angelegt werden noch nicht auf der OSDP Plattform. Für bestimmte CRM Online Kunden (>100 Seats, dringender Bedarf nach Features die nur unter OSDP verfügbar sind) gibt es aber schon jetzt die Möglichkeit Ihren Account auf OSDP migrieren zu lassen. Auch Kunden die direkt über das Microsoft Online Services Portal z.B.: Office365 und CRM Online kaufen, werden bereits auf OSDP eingerichtet. Nähere Informationen zur Umstellung auf die Online Services Delivery Platform erfahren Sie in unserem 40-minütigen Webinar speziell für Microsoft Dynamics CRM CSA Partners: hier Im Webcast wird beschrieben wie Sie als Partners CSA Fees über das MOP Portal erhalten können bzw. wie Sie Kunden identifizieren können, für die ein Umstieg auf OSDP sinnvoll wäre.
Author info

Limit bei der Anlage von Windows Live IDs

erstellt von Barbara Hotwagner am 28. February 2012 15:46

Hallo liebe CRM Partner, wer kennt diese Fehlermeldung nicht…. Bei der Anlage von Live IDs erscheint die Fehlermeldung “Sign Up Error 450”. Diese Meldung kommt daher, dass die Anzahl der neu anlegbaren Live IDs auf max. 3 pro Tag (pro IP) limitiert ist.   Dieses Limit kann gerade bei der Anlage von Usern für CRM Online sehr mühsam sein. Sie können dieses Limit aber über das sogenannte “Whitelisting” umgehen: Gehen Sie auf http://support.live.com und wählen Sie “Windows LiveID” Suchen Sie nach “LEFKPK” Im resultierenden Artikel finden Sie die Instruktionen wie Sie auf das Support Forum von Live ID zugreifen können Öffnen Sie dort ein Support Ticket Unser Live ID Support Team meldet sich bei Ihnen und fragt um weitere Informationen Nachdem die weiteren Infos eingetroffen sind, kann Ihre IP temporär gewhitelisted werden
Author info

Neuer Pricing and Licensing Guide Dynamics CRM 2011, Feb 2012

erstellt von Barbara Hotwagner am 23. February 2012 11:56

Hallo liebe CRM Partner, auf PartnerSource steht ab sofort eine neue Version des Pricing and Licensing Guides (Feb 2012) für Dynamics CRM 2011 zur Verfügung. In dem neuen Dokument sind vor allem Änderungen in Bezug auf die folgenden Themen beinhaltet: SPLA Lizenzmodel Cancellation Policy für das Web Self-Service Program Nutzungsbestimmungen in bezug auf Activitiy Feeds Erweiterte CAL und SAL Use Rights Matrix Program/Channel Summary Den neuen Guide finden Sie auf PartnerSource unter dem folgenden Link: https://mbs.microsoft.com/downloads/partner/pricing/CRM/MD_CRM2011_Pricing_Licensing_Guide_Feb2012.pdf
Author info

Save the Date – Microsoft Partner Roadshow

erstellt von Barbara Hotwagner am 21. February 2012 10:35

«From Good to Great – Alles arbeitet zusammen» lautet das Motto der Microsoft Partner Roadshow, die zwischen 13. und 21. März auch in Ihrer Nähe Station macht. Sie sind hiermit herzlich eingeladen! Folgende top-aktuelle Themen haben wir für Sie : Wir haben die aktuellsten Produkte und Lösungen rund um Private Cloud (System Center 2012), Public Cloud sowie Partner Hosted Cloud mit an Bord, ergänzt um Windows 8 und Windows Phone. Zusätzlich werden wir Sie zu Trainings, Lizenzierungsthemen, Marketing- und Sales-Aktivitäten, sowie dem Microsoft Partner Network auf den neuesten Stand bringen – damit wir Sie «From Good to Great» unterstützen. Unter dem Titel „Alles arbeitet zusammen“ möchten wir Sie auf unsere Cloud-Strategie und die ideale Integration unserer Produktpalette hinweisen und auch auf unsere Tour-Partner, die uns bei allen vier Terminen begleiten. Neben unseren Distributoren Tech Data, Ingram Micro und Actebis werden wir auch unseren Value Add Distributor Arrow ECS sowie unsere Alliance Partner HP und Nokia auf der Roadshow begrüßen. Hier anmelden. Weitere Informationen und Updates finden Sie in den kommenden Tagen und Wochen hier am Dynamics Community Blog und am Partnerblog. Lg Markus Steiner markus.steiner@microsoft.com
Author info

P-Fast – kompakte und kompetente Info am Freitag morgen

erstellt von Barbara Hotwagner am 15. February 2012 09:40

Hallo liebe Partner, Sie wollen immer am Puls der Zeit bleiben und auch über den Dynamics Bereich hinaus über Neuigkeiten bei Microsoft Produkten informiert sein? Dann ist P-Fast, die kostenfreie Schulungsreihe für Microsoft Partner genau das richtige für Sie. Hier nochmals zur Erinnerung für Sie die wichtigsten Eckpunkte: Im letzten Jahr haben mehr als 1.000 Personen an dieser Schulungsreihe teilgenommen und das Feedback war extrem gut. Was ist nun P-Fast ? “Sag, was ist den der XYZ-Server ?” Wer diese Frage schon mal von Kunden oder Mitarbeitern gestellt bekommen hat, wer sich selber schon öfters gefragt hat, was sich hinter einem MOPPS Server, hinter FOPE, hinter UAG, oder VSTS verbirgt, ist hier genau richtig. Alle 14 Tage gibt es am Freitag Morgen von 08:30 bis 09:30 ein Update in Form von 3 kurzen knackigen Produkt-Übersichtspräsentationen a 15 Minuten, die folgende Punkte behandeln: Pain - Welches Problem muss ein Kunde haben, damit die Lösung für ihn interessant ist Lösung/Technologie - Was kann das Produkt/die Lösung Unique Selling Proposition (USP) - Was unterscheidet unsere Lösung von anderen, warum ist sie besser Lizenzierung/Preise - Wie lizenziert sich das Produkt, was kostet es ca. Referenzen - Welcher Kunde/Partner setzt es ein? Link Liste - Wo finde ich nähere Informationen, welche Artikel zur Lösung gibt es am Partner-Blog Die Folien sind Customer-Ready und erlauben daher durch den standardisierten Aufbau eine schnelle und einfache Verwendung beim Kundengespräch. Die Veranstaltungsreihe P-Fast wird vom PTA Team Österreich organisiert und gibt es bereits seit 3 Jahren, 2008 war es ein rein Microsoft-Interner Event, 2009 wurden Direct-Managed Partner via Livemeeting eingeladen und 2010 erweitern wir den Zuseherkreis um alle Partner. Einige Kommentare aus dem letzten Jahr: „Die P-Fast Sessions finde ich echt klasse!“ „Sehr gut, leicht verständlich aufgebaut; eine sehr gute Veranstaltung“ „Hoher Informationsgehalt, sehr gute Präsentation!“ ”Großer Nutzen für den Zeitinvest” Wie melde ich mich an ? Anmeldung erfolgt – wie zu allen Trainings – über das Partner Learning Center: https://training.partner.microsoft.com/learning/app/management/LMS_ActDetails.aspx?UserMode=0&ActivityId=754240 Nach der (kostenlosen) Anmeldung bekommt man – wie immer bei PLC-Trainings – eine Anmeldebestätigung mit einer Verknüpfung ins Outlook. Am Mittwoch vor jedem P-Fast Termin kommt ein Reminder per Mail mit den aktuellen Themen und dem Link zum Training, unter diesem Link kann dann am Freitag das LiveMeeting gestartet werden. Folien und Aufzeichnungen des letzten Jahres Hier sind die Folien der Sessions des letzten Jahres verfügbar und auch der Link zu den Aufzeichnungen einiger Sessions. Best Practice aus dem letzten Jahr Folgende Punkte haben wir aus dem letzten Jahr als Best Practice mitgenommen: P-Fast gemeinsam ansehen Nicht nur den Livemeeting Link verschicken und darauf hoffen, dass der eine oder andere sich das Meeting (nebenbei ?) ansieht, sondern gemeinsam in der Firma treffen und über Beamer dabei sein Frühstück organisieren Ein kleines Frühstück zum P-Fast steigert die Motivation, in der Früh dabei zu sein und kostet nicht viel… Slide-Decks am internen Sharepoint ablegen und im Outlook offline mitnehmen. Hat den riesen Vorteil, dass man zu jedem Thema immer ein kleines Slidedeck mithat und damit unerwartete Fragen zumindest teilweise beantworten kann Eher global statt selektiv P-Fast ist zur Wissensverbreiterung gedacht und bewußt so aufgebaut, dass man gerade in Gebieten, die nicht zu seiner Kernkompetenz zählen, Wissen erweitert. D.h. nicht die SharePoint-Spezialisten nur zu den SharePoint Vorträgen und die Forefront Spezialisten zu den Forefront Vorträgen schicken, sondern eher umgekehrt VORHER testen ! In der Mailbestätigung ist ein Testlink für LiveMeeting – hier ist es hilfreich das VOR dem Freitag zu machen ;) Es hat sich auch gezeigt, dass Bild- und Tonprobleme bei vereinzelten Partnern leider immer an der Infrastrukutur des Partners (hauptsächlich deren Firewall) gelegen sind. Für Fragen stehen wir gerne zur Verfügung. 
Author info

Microsoft Dynamics 4.0 Update Rollup 21 ist verfügbar

erstellt von Barbara Hotwagner am 15. February 2012 09:34

Hallo liebe CRM Partner, seit kurzem steht das Microsoft Dynamics CRM 4.0 Update Rollup 21 für Sie zur Verfügung. Microsoft Dynamics CRM 4.0 Update Rollup 21 Hier die Links zu den wichtigsten Infos zu dem neuen Rollup: · Microsoft Download Center: http://www.microsoft.com/download/en/details.aspx?id=28799 · Microsoft Knowledge Base Article: http://support.microsoft.com/kb/2621054 Generelle Informationen zum Update Rollup 21 · Update Rollup 21 ist kumulativ. Der Update Rollup 21 CRM Client und die Data Migration Client Packages benötigen Update Rollup 7. Alle anderen CRM Komponenten benötigen nicht die Installation von vorherigen Update Rollups vor der Installation von Rollup 21. · Der Update Rollup 21 Download beinhaltet Updates für die 40 supporteten Language Packs. Vor der Installation der Update Rollup 21 Language Packs muss das original Language Pack installiert sein. o Wenn die Language Packs installiert sind, folgen Sie folgenden Schritten: 1. Download des Update Rollup 21 Language Pack 2. Installation des Update Rollup 21 Language Pack 3. De-provision des Language Pack 4. Re-provision des Language Pack · Informationen darüber wie man Reboots bei der Installation des CRM Outlook Clients vermeiden kann finden Sie hier: Update Rollup 4 blog · Der Update Rollup 21 Client kann deployed werden bevor der Server auf Update Rollup 21 upgegraded wird · Die Schritte um den Update Rollup 21 Client über AutoUpdate verfügbar zu machen finden Sie hier:  Update Rollup 4 blog  Der Link und die Patch IDs finden Sie im KB Artikel: KB article 2550098. · Jedes Update Rollup kann Fixes enthalten die Manuelle Konfiguration benötigen. Bitte beachten Sie die Infos unter “Hotfixes and Updates that you have to enable or configure manually” im KB Artikel:  KB article 2621054. Future Updates for CRM 4.0 Durch die relativ niedrige Nachfrage nach Fixes für CRM 4.0, wird das Shipping von CRM 4.0 rollups hinkünftig nur auf basis des Critical On-Demand Prozesses vorgenommen. (keine periodischen Shipping mehr) Das CRM SE Team wird natürlich nach wie vor den Bedarf für Update Rollups für die verbleibende Support Lifecycle Zeit von Dynamics CRM 4.0 prüfen und ein Rollup bereitsstellen wenn es von einer signifikanten Anzahl von CRM 4.0 Kunden benötigt wird.
Author info

Rückblick auf die eXtremeCRM 2012 in Berlin

erstellt von Barbara Hotwagner am 14. February 2012 14:46

      Hallo liebe CRM Partner, wie am Blog angekündigt, fand die diesjährige eXtreme CRM 2012, das Event speziell zum Thema CRM von Partnern für Partner organisiert, heuer von 05.-08 Februar in Berlin statt. Das Event war mit rund 200 Teilnehmer aus ganz Western Europe ein voller Erfolg. Um Ihnen einen kurzen Überblick über die diesjährigen Highlights der Veranstaltung zu geben, berichten Ihnen heute zwei CRM Partner aus Österreich über Ihre Eindrücke und persönliche Highlights.  Andreas Buchinger von der FWI hat für Sie einen kurzen Bericht verfasst – Christoph Zierl hat Ihnen einige visuelle Eindrücke in Form eines kurzen Videos mitgebracht.  Vielleicht bringen Sie die Berichte ja auf den Geschmack einer Teilnahme im nächsten Jahr Andreas Buchinger, FWI Information Technology GmbH: “Die diesjährige eXtremeCRM 2012 fand vom 06. – 08.02. im Hotel „Estrel“ in Berlin statt. Das Ziel dieser Veranstaltung war, wie bereits die Jahre davor, eine Veranstaltung von Partnern für Partner zu planen und durchzuführen und so die Community noch stärker vernetzen und erweitern zu können. Durch die Veranstaltung in der Rolle des Moderators führte Patrick Pando, ein echter Profi auf seinem Gebiet und der ISV-Lead für EMEA bei Microsoft. Neben der Bereicherung durch Patrick Pando waren noch zahlreiche andere, namhafte Dynamics CRM MVP’s wie z.B.: Giorgio Garcia Agreda, Neil Benson, Shan McArthur, etc. und Microsoft Mitarbeiter aus den verschiedensten Fachbereichen vertreten. Gezeichnet war die Veranstaltung durch die Anwesenheit von vielen Partnern, die ihre eigenen ISV-Lösungen sowohl auf Ständen als auch in Sessions präsentierten. Aufgrund des Feedbacks der letztjährigen eXtremeCRM gab es in diesem Jahr zwei Neuerungen: an jedem Tag gab es zwei Keynotes und die folgenden Sessions waren technischer gehalten. Die beiden, täglichen Keynotes wurden einerseits von Microsoft über die Neuerungen und die Roadmap gehalten, andererseits stellten die Gold-Sponsoren ihre ISV-Lösungen vor. Zu den Microsoft-Sessions kann man zusammenfassend sagen, dass die Microsoft Cloud-Thematik in Europa weiterhin stark gepusht werden wird. Hierfür wurden zahlreiche Akzente wie z.B.: durch neue Data Protection Agreements und 24/7 Support gesetzt. Der Push Richtung Microsoft Cloud inkludiert auch den Release von Office 365 Plan E3, der in Verbindung mit CRM Online das Büro der Zukunft bilden soll. Die „Ask the Experts“-Sessions waren, wie auf jeder derartigen Veranstaltungen, wieder das Highlight aus der Sicht von Partnern und Endbenutzer. Hier hat man die einzigartige Möglichkeit die persönlichen Fragen in einer offenen Diskussionsrunde an die Dynamics CRM-Spezialisten zu stellen und bekommt direkt fachmännische Antworten und Ratschläge. Nicht weniger interessant waren aber auch die restlichen Vorträge über diverseste Technologien und Best-Practices rund um Dynamics CRM 2011. In der letzten Microsoft-Keynote wurde noch die zukünftige Roadmap von Dynamics CRM 2011 vorgestellt. Hier wurde das in Q2 2012 erscheinende CRM R8 – „CRM Anywhere“ mit all seinen Neuerungen und Verbesserungen präsentiert. Zwei Punkte in dieser Keynote ließen tosenden Applaus durch den Saal gehen: Mobility Lösungen zur Adressierung von IPAD, Windows Phone, Android, etc. und der Multi-Browser-Support. Persönlich war ich angenehm beeindruckt von der sehr professionellen Organisation der gesamten Veranstaltung. Die Betreuung sowohl durch das Organisationsteam als auch durch das Team des Veranstaltungsortes war sehr gut. Die Offenheit der unzähligen Partner, Microsoft-Mitarbeiter und sonstigen Spezialisten führte schnell zu sehr interessanten Diskussionen bezüglich der verschiedensten Themen. Auch die Möglichkeit ISV-Lösungen von Partnern zu sehen, mit denen man sich, wenn nicht ein spezifisches Projekt diese Anforderung stellt, sonst nicht beschäftigen würde war für mich ein großer Benefit. Zusammenfassend kann ich für mich persönlich festhalten, dass ich diese Veranstaltung gerne wieder besuchen werde – schon alleine um derartige Dynamics CRM-Spezialisten persönlich zu treffen.”   Christoph Zierl, k.section Die bildlich festgehaltenen Eindrücke von der eXtremeCRM finden Sie im folgenden kurzen Video: Hier   Vielen lieben Dank an Andreas Buchinger (FWI) und Christoph Zierl (k.section) für das Teilen Ihre Eindrücke !
Author info

Ausblick neues Service Update für Dynamics CRM

erstellt von Barbara Hotwagner am 13. February 2012 14:54

Das nächste Service-Update für Microsoft Dynamics CRM (“Q2 2012 Service Update”, alias R8) erscheint im zweiten Quartal 2012. Die Hauptinvestments des neuen Releases wurden in den folgenden 6 Funktionsbereichen:   Anwender können dann erstmals sämtliche Funktionen der CRM-Software auf verschiedenen mobilen Endgeräten nutzen. Verantwortlich ist hierfür ein neuer, Cloud-basierter mobiler Service, der gängige Plattformen wie Windows Phone 7, iPad, iPhone, Android und BlackBerry unterstützt.   Browser Flexibilität Abgesehen vom neuen mobilen Dienst optimiert das Service-Update auch das Zusammenspiel mit der Social Media-Welt und bietet neben dem Internet Explorer neue Zugriffsmöglichkeiten über Webbrowser wie Chrome (auf PC), Firefox (auf PC oder Mac) oder Safari (auf PC, Mac oder iPad) Ein Übersicht der unterstützten Kombinationen finden Sie hier: Beispiel: Dynamics CRM auf Firefox   CRM auf allen mobilen Geräten Mit Microsoft Dynamics CRM Mobile haben es Manager, Vertriebs- und Servicemitarbeiter künftig leichter, mit ihren Kunden oder untereinander in Verbindung zu bleiben – und das mit den verschiedensten mobilen Geräten innerhalb einer sicheren Umgebung. So können beispielsweise Vertriebsmitarbeiter rund um die Uhr Verkaufschancen verfolgen oder Marketingspezialisten unterwegs Kampagnen planen. Der Mobile Client ermöglicht auch ein Arbeiten offline durch seine lokale Datenspeicherung. Eine Mobile Client Lizenz erlaubt das Arbeiten über 3 verschiedene Geräte. Der untenstehende Screenshot zeigt das Interface des Mobilen Clients anhand des Beispiels eines iPads: Microsoft Dynamics CRM Mobile wird zunächst in 24 Märkten und in 10 Sprachen erhältlich sein. (Deutsch ist natürlich unterstützt)  Weitere Sprachen und Märkte werden in Kürze folgen.   Hand in Hand mit Social Media Ein weiterer Schwerpunkt des Service-Updates betrifft die Integration in die Social Media-Welt. Anwender können sich per Aktivitätsfeeds über Neuigkeiten austauschen, Statusmeldungen aktualisieren sowie Kommentare und „Gefällt mir“ Bewertungen abgeben. Verbesserte Statusfilter und konsolidierte Ansichten, sämtlicher Statusmeldungen zu einzelnen Kontakten erleichtern es, relevante Kundeninformationen im Blick zu behalten und produktiver zu arbeiten.   Zertifizierungen Nachdem bereits im November Service Updates viele neue Zertifizierungen hinzugekommen sind, wird mit Q2 2012 der beschrittene Weg weitergeführt.   Eine Auflistung der erreichten Zertifizierungen finden Sie im Pre-Release Guide.   Industriespezifische Templates Das Q2 2012 Service Update stellt außerdem eine Auswahl an Templates bereit, die eindrucksvoll zeigen wie Microsoft Dynamics CRM die Bedürfnisse bestimmter Branchen abdeckt. Die Industrie Solution Templates von Microsoft beinhalten verschiedene Komponenten wie z.B. ein Datenmodell, vorkonfigurierte Dashboards, Workflow Prozesse und Beispieldaten. Die Templates werden von den Microsoft Dynamics Labs über den Microsoft Dynamics Marketplace zur Verfügung gestellt. SQL Server 2012 Microsoft Dynamics CRM basiert auf einer Foundation von .NET und Microsoft SQL Server, einer bewährten Plattform kontinuierlich führend in Industrierelevanten TPC-E und TPC-H Performance Benchmarks. Microsoft SQL Server 2012 setzt hier noch weitere Meilensteine in Bezug auf Performance, Skalierbarkeit und Business Intelligence.    Neben den hier kurz vorgestellten Erweiterungen bietet das Q2 2012 Service Update noch einiges mehr…..z.B.: Unterstützung von Custom Workflow Activities in Dynamics CRM Online Business Insights mit Power View …  Weitere Informationen zum Microsoft Dynamics CRM Service-Update sind im Release Preview Guide und im Blogpost von Dennis Michaelis zu finden. Die Adresse bei Twitter lautet www.twitter.com/msdynamicscrm beziehungsweise #MSDYNCRM und #crm2011.
Author info

Online Service Partner Update–Umstellung von BPOS auf Office365

erstellt von Barbara Hotwagner am 9. February 2012 10:02

Am kommenden Montag, 13.02., geht es in unserem regelmäßigen Online Services Partner Update um die Umstellung von BPOS auf Office 365. Dazu haben wir als Special Guest MVP Martina Grom eingeladen, die aus der Praxis berichten wird und Tipps und Tricks rund um den reibungslosen Übergang bereithält. Auch die Vorteile für den Kunden besprechen wir dabei, sprich: was habe ich davon, was kann Office 365 mehr, und wie positioniere ich das? Das Partner Update findet wie gewohnt via Lync als Online Meeting statt und ist exklusiv für Microsoft Partner. Wer die Einladung noch nicht bekommen hat, schickt mir bitte ein kurze Email. Die Agenda: “BPOS Transition” Schwerpunktthema: die Umstellung von BPOS auf Office 365 Zusammenfassung: was kam mit dem neuen Service Update Dezember? BlackBerry Business Cloud Services for Office 365 Marketing & Vertriebsthemen Cloud Community im neuen Microsoft Büro Ein weiterer Business Case Office 365 – was bringt´s? Aktuelle Trainings Zur Sicherheit nochmal: wer die Einladung noch nicht bekommen hat, schickt mir bitte ein kurze Email! Liebe Grüße, Berndt Schwarzinger
Author info

Support bei Dynamics CRM Online

erstellt von Barbara Hotwagner am 7. February 2012 11:00

Hallo liebe Dynamics CRM Partner, bei Fragen bzw. Problemen zum Thema Dynamics CRM Online stehen Ihnen mehrere sehr gute Supportoptionen zur Verfügung. Nachdem leider oftmals die Frage kommt welcher Support denn der richtige für dieses Themengebiet ist, habe ich die Option in der folgenden Tabelle nochmals für Sie zusammengefasst. Art der Anfrage Mögliche Ansprechpartner / Infoquellen Technischer Support 1. Sicherheits/Privacy Bedenken und Fragen 2. Anfragen zur Konfiguration 3. Fehlermeldung oder funktionale Fehler im System 4. System ist down bzw. nicht erreichbar 1. Self-help Support Portal http://crm.dynamics.com/de-at/support-overview 2. On-line Community https://community.dynamics.com/product/crm/default.aspx 3. Resource Center CRM Online Resource Center 4. Eröffnen eines Support Cases direkt aus der CRM Online Instanz heraus über das Resource Center 5. Telefonischer Support (unter der auf der Webseite angegebenen Nummer. Für Österreich z.B.: 0800-677-708 , weiterführend gibt es dort dann eine Option für technischen Support)     Umwandlung von Trails & Verrechnung 1. Fragen und Probleme bezüglich der Konvertierung eines Trails in eine Subscription 2. Anfragen zu Verrechnungsthemen 3. Preise & Lizensierung 4. Trial Verlängerung 5. Spezielle Offers (z.B.: Charity oder IUR) 1. Self-help Support Portal http://crm.dynamics.com/de-at/support-overview 2. Öffnen eines Support Cases beim Europäischen Operations Center : EMEA: crmeoc 3. Telefonischer Support (unter der auf der Webseite angegebenen Nummer. Für Österreich z.B.: 0800-677-708 , weiterführend gibt es Option 2 für Biling Support)   Fachliche Fragen von Kunden (!) – nicht für Partner gedacht 1. Fragen zum Produkt, zur Abwicklung, etc. 1. Online Chat Verfügbar während der Geschäftszeiten hier: http://crm.dynamics.com/de-at/how-to-buy (Link finden Sie rechts)
Author info

Einladung zum Microsoft Big Day 2012

erstellt von Barbara Hotwagner am 2. February 2012 14:28

Der Event des Jahres mit "Bits, Bytes & Rock´n Roll! Hallo liebe Partner, harte Fakten, rockige Gitarrenriffs und umfassendes Fachwissen in einzigartiger Kombination – das ist der neue Microsoft Big Day 2012 powered by HP. Wir laden Sie herzlich dazu ein! Erleben Sie am 24. April 2012, wie sich zukunftsweisendes Know-how und bestes Entertainment auf völlig neue Art verbindet. Auf der Veranstaltung kommen IT-Professionals, Entwickler und in diesem Jahr neu IT-Entscheidungsträger gleichermaßen auf ihre Kosten: Die Eröffnungs-Keynote „IT in Transformation“ von Rafal Lukawiecki verspricht ein echtes Highlight zu werden. Der ebenso populäre wie charismatische Sprecher beeindruckt die Szene seit vielen Jahren mit seinen visionären Vorträgen. Wählen Sie aus insgesamt 30 praxisrelevanten Fachvorträgen zu aktuellen Microsoft Technologien und Innovationen, abgestimmt auf Ihr Interesse. Microsoft Partner präsentieren Produkte & Lösungen auf der Open Workshop Bühne. Nutzen Sie die kompetente Beratung! Vor dem abendlichen Get2gether heizen unsere Abschluss-Redner noch einmal die Stimmung an: Freuen Sie sich auf „Windows 8 rocks!“ und eine außergewöhnliche Closing-Session mit dem Motivationskünstler Jolly Kunjappu. Nutzen Sie den BigDay 2012 für ein intensives Know-how-Update und um zahlreiche neue Kontakte zu knüpfen. Wir freuen uns schon darauf, mit Ihnen den Microsoft Big Day 2012 powered by HP zu rocken! Ihr Microsoft Team PS: Gleich anmelden und Frühbucher-Bonus bis zum 29. Februar 2012 nutzen Teilnahmegebühr: 179,—Euro zzgl MwSt (Frühbucherbonus) 199,—Euro zzgl MwSt (regulär)  
Author info

Dynamics Partner Information Day–Save the Date!

erstellt von Barbara Hotwagner am 1. February 2012 11:10

Hallo liebe Dynamics Partner, wir möchten Sie gerne wieder über spannende Neuigkeiten aus dem Dynamics Umfeld informieren. Bitte blocken Sie sich schon einmal vorab den 23. April 2012 für unseren Partner Information Day! Um gegebenenfalls Synergien zu nutzen haben wir speziell den Tag vor dem Big Day für Sie und uns reserviert. Die detaillierte Agenda für das Event lassen wir Ihnen noch separat zukommen. Wir freuen uns auf Ihr Kommen. Ihr Dynamics Team PS: Und nicht vergessen: Am Partner Information Day wird heuer wieder der Dynamics Partner of the Year gekürt
Author info

Aufzeichnung des Microsoft CRM Online Operations Training ist verfügbar

erstellt von Barbara Hotwagner am 24. January 2012 11:49

Hallo liebe CRM Partner, wie auf unserem Blog angekündigt, fand am 19. Jänner ein Online Training zum CRM Online Operations Themen statt. (Einladung hier) Odile Dalla Barba, vom Microsoft EMEA Operations Team präsentierte in in Ihrem Vortrag einen Grobüberblick über die wichtigsten Abwicklungsthemen zu CRM Online.   Wie zum Beispiel: Was ist die CSA Fee (certified software advisor fee) Welche Kriterien muss ich erfüllen um CSA Fee für CRM Online claimen zu können bzw. welche Fristen gelten hier? Wie kann ich CSA Fee claimen? Bei welchen Themen kann mich der Billing Support unterstützen? Wie kann ich CRM Online über EA bestellen? und viele mehr… Leider hatten einige Teilnehmer technische Probleme bei der Einwahl zum Webcast. Dafür möchte ich mich nochmals im Namen des Teams entschuldigen. Seit heute stehen zu dem Webcast auf Partnersource die vorgetragende Präsentation und die aufgezeichnete Session zur Verfügung Nachdem es nach wie vor immer wieder offene Fragen zum Thema CSA Fee gibt, empfehle ich Ihnen sehr herzlich den aufgezeichnen Webcast nochmals Revue passieren zu lassen. Weitere Interessante Informationen zu diesem Thema finden Sie außerdem natürlich im Partner Software Advisor Operations Guide: Hier Ich hoffe die Unterlagen können einige offene Fragen klären – ansonsten hilft Ihnen Ihr Dynamics Team gerne weiter.
Author info

IUR Webseite für CRM Online ist wieder verfügbar

erstellt von Barbara Hotwagner am 20. January 2012 12:19

Hallo liebe Partner, nach einem kurzen Ausfall der IUR Webseite, ist die Seite nun wieder verfügbar! Unter https://crm.dynamics.com/de-at/offers/crm-online-for-partners haben Sie ab sofort wieder die Möglichkeit sich für IUR (internal use rights) Accounts, z.B.: im Rahmen des MPN Programms/Cloud Essential Packs,  freizuschalten.

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork