Author info

Das war der Partner Information Day…

erstellt von Barbara Hotwagner am 18. May 2011 16:57

      Hallo liebe Dynamics Partner, knapp 70 Microsoft Dynamics Partner waren beim heutigen Partner Information Day mit dabei um sich in Sachen Produktneuigkeiten, Änderungen im Partnerprogramm oder aber auch dem allseits präsenten Cloud Thema auf den letzten Stand der Dinge zu bringen. Dorette Dülsner, Dynamics Lead Microsoft Österreich: „Es ist mir immer wieder eine persönliche Freude, einen Dynamics Partner Information Day zu eröffnen. Eine Menge vertrauter, aber auch neuer Gesichter, die ihren Geschäftserfolg auf Microsoft Dynamics auf- und ausbauen, und die praktisch unser Versprechen des „Dynamic Business“ bei unseren Kunden umsetzen, nämlich für die Mitarbeiter, Prozesse und das Ecosystem unserer Kunden Lösungen zu realisieren, die 1) weniger Komplexität für die Nutzer aus den Fachbereichen und der IT bedeuten 2) eine kürzere Zeit benötigen, den Return on Investment zu erzielen und operative Ausgaben zu senken sowie unseren Kunden 3) die notwendige Agilität liefern, in ihren Märkten erfolgreich zu sein. Und dies alles vor dem Hintergrund zahlreicher Veränderungen, wie etwa im Microsoft Partner Programm, veränderte Wettbewerbssituationen oder der Cloud Transition für die Zukunft. Veränderung bedeutet für mich Chance, und bedeutet auch Unsicherheit, mit der jeder umgehen muss. Ein jeder von uns muss sich permanent hinterfragen können, ob der eingeschlagene Kurs noch stimmt, um für die Zukunft gerüstet zu sein. Microsoft Dynamics wird auch im Fiskaljahr 12 auf die erfolgreiche gemeinsame Partnerschaft im Sinne einer Win-Win Situation setzen. Und der nächste Partnertag wird in unserer „New World of Work“ stattfinden, neue Arbeitsformen, und führende Anwendung der Microsoft Technologie. Ich freue mich darauf.“ Wir bedanken uns sehr herzlich für Ihre aktive Teilnahme und viele spannende Gespräche. Ihr Microsoft Dynamics Team                    
Author info

3. Dynamics Partner Info Day

erstellt von Barbara Hotwagner am 14. April 2011 11:02

Sehr geehrter Microsoft Dynamics Partner, während Ihr Geschäft auf den Sommer zusteuert, ist bei Microsoft das IV. Quartal des heurigen Fiskaljahres angebrochen, welches wir mit Ihnen gemeinsam am 30. Juni 2011 erfolgreich beenden möchten. Gemeinsamer Endspurt – gemeinsamer Aufbruch – viele neue Themen kommen auf Sie und uns zu. Daher möchten wir Sie ganz herzlich zum 3. Dynamics Partner Information Day im laufenden Fiskaljahr einladen. Wir haben viele spannende Themen für Sie vorbereitet, und wir haben mit Herrn Rasmus Foged, dem Dynamics CRM Online Lead im Area HQ Western Europe einen erfahrenen Sprecher, der jahrelang ein eigenes Unternehmen mit „Cloud Angeboten“ aufgebaut und erfolgreich verkauft hat. Nutzen Sie die Chance, von seinen Erfahrungen zu profitieren. Agenda „Dynamics Partner Information Day“ 18. MAI 2011 10.00 Uhr - 10.30 Uhr    Keynote I - Dynamics Business Update Österreich                                   Dorette Dülsner, Geschäftsbereichsleiterin Microsoft Business Solutions Österreich 10.30 Uhr - 11.00 Uhr    Keynote II - Business Model in the Cloud                                   Rasmus Foged, Dynamics CRM Online Lead im Area HQ Western Europe 11.00 Uhr - 11.30 Uhr   Das Dynamics Partner Development Center (PDC) – neue Angebote                                   Friedrich Mehl, Österreich Partner der People-at-Work für das lokale Dynamics PDC,                                   Geschäftsführer 3G Unternehmensberatung 11.30 Uhr - 12.15 Uhr Erfolgreich im Vertriebswettbewerb mit Marktbegleitern - SAP, Salesforce, Update                                 Rasmus Foged, Dynamics CRM Online Lead im Area HQ Western Europe                                 Bernd Konnerth, Solution Sales Manager Dynamics ERP                                 Reinhard Schüller, Solution Sales Manager Dynamics CRM 12.15 Uhr - 13.15 Uhr Mittagspause und Netzwerken CRM Breakout 13.15 - 15.00 Uhr   Eine erfolgreiche Fallstudie: "zero 2 ten" – Interaktive Diskussion rund um alle interessanten Themen mit CRM Online                             Rasmus Foged, Dynamics CRM Online Lead im Area HQ Western Europe                             Barbara Hotwagner, Dynamics Partner Technology Advisor Dynamics CRM ERP Breakout 13.15 - 15.00 Uhr: ERP Go-To-Market Szenarien, Überblick Dynamics AX 2012, Überblick Dynamics NAV – CRM Connector                             Helmut Wimmer,  Dynamics Partner Technology Advisor Dynamics ERP                             Bernd Konnerth, Solution Sales Manager Dynamics ERP Hier geht es zur ANMELDUNG, wir freuen uns auf einen erfolgreichen gemeinsamen Tag mit Ihnen. Mit freundlichen Grüßen,
Author info

Dynamics AX 2012 auf der Hannover Messe – Fertigungsindustrie im Fokus

erstellt von Dorette Dülsner am 29. March 2011 21:13

Hautnah direkt auf der Industriemesse – für Dynamics AX Partner und Ihre Kunden: Lernen Sie mit Microsoft Dynamics AX 2012 ein ERP-System der nächsten Generation kennen, und erfahren Sie, wie es Ihr Unternehmen unterstützt. Ganz gleich ob Sie Einzel- oder Serienfertiger, Maschinen- und Anlagenbauer oder Prozessfertiger sind. Profitieren Sie von leistungsstarker Software und von dem umfangreichen Branchenwissen unserer Lösungspartner auf der internationalen Leitmesse für integrierte Prozesse und IT-Lösungen. Nutzen Sie die Möglichkeit auf der Digital Factory in Halle 17, Stand B47, vom 4. bis 8. April 2011 in Hannover. Informationen und Terminvereinbarung hier: http://www.microsoft.com/germany/dynamics/veranstaltungen/hmi2011/
Author info

Haben auch Sie Potenzial als Dynamics CRM Online „Priority Partner“?

erstellt von Dorette Dülsner am 13. December 2010 16:49

Das Thema “Cloud” ist derzeit in aller Munde: Der renommierte Analyst IDC veröffentlichte erst kürzlich eine neue Studie mit interessanten Informationen zum Thema Marktpotenzial für “Cloud” Anwendungen in Österreich. So prognostiziert IDC für den Österreichischen Markt für „Public Clouds“ eine Verdreifachung des Potenzials von heute 67,3 Mio. Euro auf 227,3 Mio. Euro bis 2014. Das Wachstum in Westeuropa werde 2009 bis 2014 durchschnittlich 38 Prozent jährlich betragen. Grund genug also, sich näher mit der “Cloud” und den damit einhergehenden Änderungen und Potenzialen für Sie als Partner auseinanderzusetzen. Microsoft Dynamics CRM Online: Wie Sie wissen, rückt das Release von Microsoft Dynamics CRM 2011 Online, also der Cloudvariante von Microsoft Dynamics CRM 2011, näher. Nachdem die “Cloud” nicht nur technisch gesehen, sondern auch vom Vertriebsprozess her viel Neues mit sich bringt, arbeiten wir derzeit mit Hochdruck am Aufbau eines neuen Dynamics CRM Online Channels. Neben dem Aufbau einer kompletten Infrastruktur für die Abwicklung des Dynamics CRM Online Vertriebsprozesses entwickeln wir derzeit auch passende Geschäftsmodelle für unsere Partner. “Priority” Partner für Microsoft Dynamics CRM Online: Um mit Dynamics CRM Online im neuen Jahr richtig los starten zu können, suchen wir „Priority“ Partner, die das Potenzial haben, mit uns gemeinsam den Weg in die „Cloud“ zu gehen. Wir definieren „Priority“ Partner als solche Geschäftspartner, die Microsoft Dynamics CRM Online als wichtigen neuen Treiber für Ihr Geschäft der Zukunft sehen sowie bereit und innovativ sind, hier zu investieren. Für einen Dynamics CRM Online „Priority“ Partner wird die Erfüllung eines Sets von Kriterien erwartet, die dem Partner im neuen Geschäftsfeld helfen sollen, erfolgreich zu sein: Der Partner bewirbt Microsoft Dynamics CRM Online auf seiner Webseite Der Partner stellt eine spezielle Ressource, die sich speziell dem Thema „Cloud“ widmet Der Partner erfüllt die Kriterien für die CRM Software Advisory - CSA CRM Online Der Partner reagiert innerhalb von 24 h nachdem er einen Dynamics CRM Online Lead von Microsoft bekommen hat Der Partner hat CRM Online in seinem Business Plan aufgenommen und ist ein „Telemanaged“ oder“ Managed“ Partner Der Partner ist mit seinem Profil und seinen Lösungen am Microsoft Dynamics Marketplace vertreten Der Partner verwendet Microsoft Dynamics CRM intern Die Renewal Rate des Partners für Microsoft Dynamics CRM Online liegt bei > 90% Entscheiden Sie, was am besten zu Ihnen passt! Möchten Sie Microsoft Dynamics CRM Online „Priority“ Partner werden? Dann zögern Sie nicht, Ihren Partner Account Manager anzusprechen. Oder…. Benötigen Sie noch etwas Zeit? Dann gibt es für Sie jetzt schon die Möglichkeit, über das “Microsoft Dynamics Lead Referral Program” potenzielle Dynamics CRM Online Leads, die Ihnen im täglichen Geschäft begegnen, zu melden und dafür eine 5%-ige Referral Fee zu lukrieren. Nähere Informationen zum “Microsoft Dynamics Lead Referral Program” finden Sie auf unserer Microsoft Partner Seite.
Author info

Austrian Microsoft Dynamics Partner of the Year FY10 – Die Preisträger

erstellt von Dorette Dülsner am 17. September 2010 17:37

Im Rahmen des Partner Roundtable, der diese Woche unter dem Leitgedanken “Innovate to Win” stattfand, hat Microsoft Dynamics Österreich die Preisträger für die diesjährigen Awards ausgezeichnet. Die Gewinner wurden für Ihr erfolgreiches Microsoft Dynamics Geschäft, ihren Beitrag für das Marktwachstum und hervorragende Projektabschlüsse sowie innovative Projekte im Microsoft Dynamics ERP und CRM Umfeld geehrt. Wir gratulieren unseren erfolgreichen Partnern zu den Auszeichnungen sehr herzlich! Austrian Microsoft Dynamics Innovation Partner of the Year 2010: ace Neue Informationstechnologien GmbH Austrian Microsoft Dynamics CRM Partner of the Year sowie Austrian Microsoft Dynamics AX Partner of the Year: FWI Information Technology GmbH Austrian Microsoft Dynamics NAV Partner of the Year: NAVAX Consulting AG Auf ein Wiedersehen bei den Ehrungen im FY11!
Author info

“oh cloud” – u.a. Dynamics CRM Online im Artikel der EHZ

erstellt von Dorette Dülsner am 13. September 2010 20:44

Wolfgang Franz von der EHZ Austria besuchte die Microsoft World Wide Partner Conference 2010 in Washington und berichtet direkt. Unter anderem auch zu CRM 2011, welches sowohl Online als auch On-Premise in diesem Fiskaljahr in Österreich auf den Markt kommen wird. Der Artikel ist hier: http://www.clip.at/archivhades/microsoftaustria_1850/print/20100825/20100825_1850_001.pdf
Author info

„Service-Wüste Österreich: Kann IKT die Kundenbeziehung verbessern?“ – APA E-Business Community Event

erstellt von Dorette Dülsner am 27. June 2010 20:16

Wo liegen die Chancen und Risiken, die es durch den Trend zu Web 2.0 gibt? Wie funktionieren Ansprache und Feedback über Online-Kanäle? U.a. hatten wir die Möglichkeit, zu diesen Fragen bei einem Event der  APA-E-Business-Community am 24. Juni 2010 in Wien mitzudiskutieren. Im Impulsreferat, welches ich halten durfte, startete ich mit der These des schwedischen Wirtschaftsphilosophen Kjell Nordström “Wenn der Kunde pfeift, müssen sie tanzen!” Kjell Nordström ist einer der gefragtesten Wirtschaftsexperten der Welt, u.a. von der "Financial Times" zum “Management-Guru des E-Age” gewählt, oder auch vom deutschen Handelsblatt als "Hofnarr der New Economy"  bezeichnet. Namhafte Unternehmen wie etwa bei uns in Österreich die Mobilkom, aber selbst der Papst haben sich schon von ihm beraten lassen. Und Kjell Nordström geht noch weiter in seinen Thesen, indem er sagt, “früher war das Leben ein Glücksspiel, die Menschen hatten einfach keine Wahl. Heute ist das Auswählen ein Dauerzustand.” Aber etwas hat sich dramatisch geändert - nämlich die Umkehrung des Machverhältnisses zwischen Anbieter und Kunden oder potenziellem Kunden. Dieser ist heutzutage der Chef, die einstigen Verkäufermärkte haben sich klar in Käufermärkte gewandelt. Kunden haben die Macht, und sind besser informiert als je zuvor, dank Internet und Web 2.0. Verhaltensweisen, die im Untertitel der Veranstaltung benannt wurden, wie etwa endlose Warteschleifen, keine Reaktion auf Emails und fehlende Online-Ansprechpartner sind ein unkalkulierbares Risiko für österreichische Unternehmen. Und trotzdem, gerade wegen der neuen Medien und der Reizüberflutung über die Kunden, wird der die direkte Beziehung zwischen einem Verkäufer und dem Kunden, auf immer höherem Niveau immer wichtiger. Der Verkaufserfolg findet nach wie vor beim Kunden statt, mit oder ohne IKT! Ein intuitives, skalierbares CRM System wie Dynamics CRM, welches komplett in Microsoft Outlook integriert ist, hilft in diesem Zusammenhang durch umfassende Dokumentation einzelner Kundenbeziehungen und –interaktionen und bildet so einen wichtigen Grundstein für den Kundendialog durch alle  Mitarbeiter, auch die, die nicht täglich in der Kundenbetreuung tätig sind. Nähere Informationen und Bilder der Veranstaltung finden sie hier: http://www.ots.at/presseaussendung/OTS_20100625_OTS0100/dank-web-20-zum-maechtigen-kunden-unternehmen-muessen-prozesse-anpassen-bild
Author info

Kennt Ihr Kunde den Mehrwert seiner Dynamics ERP oder CRM Lösung?

erstellt von Dorette Dülsner am 25. April 2010 11:24

Die Zeichen wirtschaftlicher Erholung mehren sich, auch im Bereich der Investitionsbereitschaft in ERP und CRM Systeme. Aber eines ist geblieben – Kunden haben Ihr Einkaufsverhalten geändert, anstatt “want to have” steht jetzt “need to have” auf der Tagesordnung. Diese geänderte Haltung hat Einfluss, wie Dynamics Partner Ihren Vertrieb steuern müssen und Ihre Vertriebsstrategie ausrichten müssen. Vertriebsmitarbeiter müssen in der Lage sein, einem potenziellen Kunden den wirklichen Mehrwert einer angebotenen Lösung darstellen zu können. Ein Kunde, der investiert, möchte kaufen, was er glaubt, dringend zu benötigen. Das bedeutet, dass Partner in der Lage sein müssen, den Mehrwert Ihrer Dynamics Lösung sowie Ihres Unternehmens herauszuarbeiten und klar zu verkaufen - “create and deliver value”. Microsoft bietet mit Dynamics ERP und CRM eine stabile, skalierbare Plattform, die durch Anwendung neuester Technologien und Integration in die anderen Microsoft Produkte eine sehr hohe Akzeptanz bei den Nutzern erreicht. Der nächste wichtige Baustein ist Ihre vertikale Kompetenz als Partner. Vertikale Partnerlösungen sind der Multiplikator für den gemeinsamen Geschäftserfolg mit der Microsoft Dynamics Plattform. Erfolgreiche Partner und wirklicher Mehrwert zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass Partner entweder eigene vertikale IP (Intellectual Property) entwickeln, oder bereits am Markt existierende Partner Lösungen weiterverkaufen und Vertriebspartnerschaften aufbauen. Projekte mit einem hohen Anteil von Eigenentwicklung eines Dynamics Partners dagegen bergen ein Risiko für den Kunden – die Upgradefähigkeit, die Systemwartung sowie die fixe Kalkulation eines Implementierungsprojektes stehen in Frage. Und somit der langfristige Mehrwert und Investitionsschutz für den Kunden sowie die Glaubwürdigkeit als Partner, ebenso wie die Kundenzufriedenheit. Die klare Herausarbeitung des Mehrwertes für Ihre Kunden hat auch unmittelbar positive Auswirkungen auf Ihren Geschäftserfolg als Partner: z.B. planbarere Vertriebszyklen, Vermeidung von “Endless Project Slips”, bessere Skalierbarkeit und eine effektivere Ressourcenplanung. Nutzen Sie die Ihnen zur Verfügung stehenden Microsoft Dynamics Ressourcen. Viel Spaß beim Verkaufen.
Author info

Der Markt unter neuen Perspektiven

erstellt von Dorette Dülsner am 10. March 2010 11:23

Auf Einladung von Herrn BM a.D. Ernst Strasser und Frau Mag. Gertrud Tauchhammer haben wir am 05. März eine hochkarätige Veranstaltung durchgeführt, um für Microsoft Dynamics ERP und CRM ein breiteres Bewusstsein zu schaffen. Die Veranstaltung fand im Saal Wien der Raiffeisen Bank statt. Eingeladen waren österreichische Mittelstandsunternehmen, mit dem Branchenschwerpunkt Holz- und Stahl, sowie Wirtschaftsexperten und Politiker. Wir haben dazu 3 Branchenpartner eingeladen: Acadon, FWI und NAVAX, welche auf Geschäftsführungsebene vertreten waren. In der Diskussionsrunde haben wir von seiten Dynamics einen Impulsvortrag zu folgender Frage gegeben: “Welches Potenzial bergen optimierte Branchenunternehmensprozesse in Zeiten der Wirtschaftskrise und wie kann IT bzw. spezielle Business Software dazu beitragen?” Unsere Botschaft, dass gerade mit den modernen Microsoft Dynamics Produkten, die Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung und Management Informationssysteme so miteinander integrieren, dass die Geschäftsführung die Entwicklung der eigenen Firma immer aktuell erkennt und zeitnahe fundierte Managemententscheidungen fällen kann, ist für diese Zielgruppe ein relevantes Thema, bei dem sprichwörtlich der Faktor Zeit viel Geld bedeuten kann. Nähere Information zum Event gibt es hier: http://kunden.musiclab.at/society/index.php?main=2&categ=2&chapter=&story=311&date=2010-03-05
Author info

Strategie ist wichtig – aber wichtiger ist eine Strategie mit Umsetzungsplan!

erstellt von Dorette Dülsner am 16. February 2010 18:01

"The person who says it can't be done, should not interrupt the person doing it." Chinese  proverb Sie kennen das? Risiken und Veränderungen vermeiden – auch kalkulierbare, möglichst alles so weiter tun, wie es immer war, sich auf die Kunden der Mitbewerbspartner stürzen, und zum guten Schluß eine Erklärung zu finden, warum ihr Geschäft so langsam oder gar nicht wächst. Nein, sagen Sie. Sie gehören zu den Unternehmen, die eine klare Strategie und starken Umsetzungsfokus haben. Damit haben Sie u.a. Antworten auf die Fragen: - Bin ich Generalist oder habe ich ein klares vertikales Profil? - Was ist mein USP am Markt, also wie nehmen mich die Kunden im Vergleich zum Mitbewerb wahr? - Kennen Sie Preisschlachten? Kennen Ihre Kunden den Mehrwert Ihrer angebotenen Lösung? - Arbeitet Ihr Marketing immer mit dem Ziel, Leads zu generieren und Ihren Vertrieb zu unterstützen? - Welche Weiterbildungsangebote nutzen Ihre Mitarbeiter? Es kommt nicht darauf an, was sie verkaufen, es kommt darauf, was Ihre Kunden kaufen. Das gesamte Microsoft Dynamics Österreich Team möchte mit Ihnen gemeinsam gewinnen.
Author info

Herzlich willkommen zum Microsoft Dynamics Partner Community Blog!

erstellt von Dorette Dülsner am 3. February 2010 11:25

Sehr geehrter Partner! Im Namen der Microsoft Dynamics Community und des österreichischen Microsoft Dynamics Teams möchten wir Sie herzlich auf unserem Blog willkommen heissen. Wir möchten diese Plattform dazu nutzen Informationen zu den verschiedensten Themen rund um die Produkte des Microsoft Dynamics Portfolios mit Ihnen zu teilen, uns auszutauschen und Sie immer auf dem aktuellsten Stand zu halten. Hier werden sie Updates zu Readiness, Trainings, Produkten, technischen Themen und Marketing erhalten. Den Dynamics Newsletter wird es nach wie vor in altbewährter Form geben. Der Blog wird vom österreichischen Microsoft Dynamics Team, ergänzt um zwei hochkarätige Gäste (Rene Gayer und Johannes Gritsch), betrieben werden. Wir bitten Sie um rege Teilnahme, Interaktion und Feedback zu unseren Beiträgen um gemeinsam den Grundstein für eine starke und produktive Community zu legen! Sie können darüberhinaus hier am Blog auch den Twitter Feed abonnieren oder auf Facebook unserer Microsoft Dynamics Partner Community beitreten. In diesem Sinne, viel Spass mit der Community und interessanten Beiträgen. Dorette Dülsner

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork