Author info

Limited User Fact sheet for Microsoft Dynamics NAV 2013

erstellt von Helmut Wimmer am 23. January 2013 09:17

In diesem Fact Sheet werden einige (aber bei weitem nicht alle) Benutzerrollen beispielhaft angeführt, für die ein Limited User in Dynamics NAV 2013 reicht. Die Beispiele beinhalten: Receptionist, Personal Assistant Remote Salesman Warehouse worker Remote or Light purchase agent Consultant Bei jeder Rolle sind die Aufgaben angeführt, die ein Benutzer typischerweise durchführt und die den Rahmen des Limited User nicht “sprengen”. Wie man aus den Beispielen sehen kann gibt es durchaus Möglichkeiten, für einige Benutzer in NAV 2013 einen Limited User zu verwenden (vor allem auch nach der Erweiterung der “nicht zählenden Tabellen” im Licensing Guide). Zum Download des Limited User Fact sheet for Microsoft Dynamics NAV 2013 Zum Download des Dynamics NAV 2013 Licensing Guide
Author info

Anzeige der einzelnen zugewiesenen AX 2012 Benutzer im Bericht zur Anzeige der Lizenzen

erstellt von Helmut Wimmer am 15. January 2013 10:09

Bei der Überarbeitung meines Security Projekts zur Anzeige der Benutzertypen für die Sicherheitsrollen in AX 2012 R2 ist mir eine schöne Erweiterung im Standard aufgefallen: Im Bericht Anzahl der Lizenzen für benannte Benutzer (Named User License Count – Menü Systemverwaltung/Berichte/Lizenzierung) gibt es jetzt die Möglichkeit, sich die einzelnen Benutzer anzeigen zu lassen, die für die den jeweiligen User CAL Typ zugewiesen sind. In der Auswahl des Berichts muss der Parameter zur Anzeige aktiviert werden: Anschließend werden im Bericht die einzelnen User mit Netzwerkname und Domain angezeigt, für die aktuell die Zuordnung gilt: Warum “aktuell”? Der Bericht basiert auf den Daten, die beim letzten Durchlauf des Batchjobs “Verarbeitung der Berichte zur Anzahl der Lizenzen für benannte Benutzer” ermittelt worden sind. Der Batch Job wird bei der Installation von AX 2012 automatisch eingerichtet und läuft alle 7 Tage. Um den wirklich aktuellsten Stand zu bekommen kann man die Klasse auch manuell starten. Dazu einfach einen Job schreiben und in diesem die Methode SysUserLicenseMiner::generateUserLicenseCountReportInfo(); aufrufen.
Author info

Neue inkludierte Tabellen für Limited User in NAV 2013

erstellt von Helmut Wimmer am 14. December 2012 09:34

Im aktualisierten Licensing Guide für NAV 2013 (Link) sind 11 neue Tabellen hinzugefügt worden, die nicht für die 3-Tabellen-Limitierung in NAV 2013 gerechnet werden. Die 11 neuen Tabellen sind folgende: 43 – Purch. Comment Line 44 – Sales Comment Line 336 – Tracking Specification 455 – Approval Line Comment 5814 – Inventory Period 7310 – Warehouse Journal Batch 7311 – Warehouse Journal Line 7326 – Whse. Worksheet Line 7331 – Whse. Internal Put-away Header 7332 – Whse. Internal Put-away Line 2000000111 – Session Event Damit werden einige Szenarien für Limited User ermöglicht, z.B. kann man Limited User für die Anlage von Aufträgen oder für Lagermitarbeiter verwenden. Ein Factsheet zu den Beispiel-Rollen, für die ein Limited User verwendet werden kann ist gerade in Arbeit und sollte noch vor Weihnachten erscheinen. Zum Download des aktualisierten Licensing Guide für NAV 2013
Author info

Tool: Welche Tabellen schreibt ein User in NAV? Wichtig für Einrichten der Limited User

erstellt von Helmut Wimmer am 12. December 2012 17:58

Mit dem aktualisierten Tool Easy Security Light von mergetool.com ist es möglich festzustellen, auf wieviele Tabellen ein Benutzer schreibend zugreift und ob dabei die inkludierten oder exkludierten Tabellen enthalten sind. Zum Download des Tools selbst geht es hier: http://www.mergetool.com/products/easysecuritylighthistory.html, außerdem wurden auf noch 2 Videos bereitgestellt (Kurze Version, Lange Version) in denen man sich die Funktionsweise ansehen kann. Die Light Version der Easy Security Tools ist grundsätzlich kostenlos, allerdings ist die Anzahl der Tabellen, die analysiert werden können, begrenzt (siehe Download Seite). Bei einer Registrierung des Tools ($250) entfällt die Tabellenlimitierung. Und wie funktioniert das Ganze: Man startet einen SQL Profiler Trace, führt die gewünschten Tätigkeiten in NAV 2013 durch, stoppt den SQL Trace und speichert ihn als XML Datei ab. Im Easy Security Light Tool wird der Trace dann importiert und analysiert und gibt die Anzahl der Tabellen aus, auf die man lesend und schreibend zugreift sowie auch die Tabellennummern der beschriebenen Tabellen. Bei meinen Tests gab es ein paar Issues mit der XML Datei, die ich manuell etwas “zurechtschneiden” musste, aber ansonsten eine sehr schöne Möglichkeit, die Einrichtung der Limited User in NAV 2013 zu vereinfachen. Also einfach einmal ausprobieren!
Author info

Dynamics NAV 2013 Capability Guide

erstellt von Helmut Wimmer am 4. October 2012 16:46

Im Capability Guide werden die einzelnen Funktionalitäten beschrieben, die im Starter Pack und Extended Pack für Dynamics NAV 2013 enthalten sind. Der Capability Guide ist damit quasi der Nachfolger zum Quick Reference Guide. Ich bin mir nicht sicher, ob der direkte Download-Link funktioniert, darum hier einmal der erste Link auf die Seite der Marketing Materialien für Dynamics NAV 2013. Der Capability Guide ist das zweite Dokument auf der Seite: https://mbs.microsoft.com/partnersource/newsevents/news/MSD_NAV2012MarketingMaterials.htm Und hier der direkte Link auf das Dokument: Product Capability Guide for Microsoft Dynamics NAV 2013
Author info

Dynamics NAV 2013: in welche Tabellen darf ein Eingeschränkter Benutzer (Limited User) schreiben (bzw. nicht schreiben)?

erstellt von Helmut Wimmer am 27. September 2012 11:07

Im neuesten Licensing Guide für Dynamics NAV 2013 wird im Detail beschrieben, in welche Tabellen ein Limited User nicht schreiben darf und welche Tabellen nicht für die Limitierung zählen. In folgenden Tabellen dürfen Limited User auf keinen Fall schreiben: General Ledger Entry (table 17) Permission Set (table number 2000000004) Permission (table number 2000000005) Access Control (table number 2000000053 Zusätzlich dürfen Limited User Daten aus allen Tabellen lesen, Zeiten über die Timesheet Funktionalität erfassen und in 60 definierten Tabellen schreiben, die nicht für die Limitierung zählen. Welche Tabellen das sind finden Sie im Anhang A des Licensing Guides. Zum Download des Licensing Guide für Dynamics NAV 2013
Author info

Änderungen an den verfügbaren Granules für Dynamics NAV

erstellt von Helmut Wimmer am 19. June 2012 09:39

Ab Oktober 2012 werden einige Granules nicht mehr zur Lizensierung mit Microsoft Dynamics NAV zur Verfügung stehen. Manche Granules können überhaupt nicht mehr lizensiert werden, andere stehen nur für Dynamics NAV 2013 nicht mehr zur Verfügung. Eine Liste der betroffenen Granules finden Sie hier auf PartnerSource Die Discontinuation Notice als PDF Datei können Sie hier auf PartnerSource herunterladen.
Author info

Neuer Pricing and Licensing Guide Dynamics CRM 2011, Feb 2012

erstellt von Barbara Hotwagner am 23. February 2012 11:56

Hallo liebe CRM Partner, auf PartnerSource steht ab sofort eine neue Version des Pricing and Licensing Guides (Feb 2012) für Dynamics CRM 2011 zur Verfügung. In dem neuen Dokument sind vor allem Änderungen in Bezug auf die folgenden Themen beinhaltet: SPLA Lizenzmodel Cancellation Policy für das Web Self-Service Program Nutzungsbestimmungen in bezug auf Activitiy Feeds Erweiterte CAL und SAL Use Rights Matrix Program/Channel Summary Den neuen Guide finden Sie auf PartnerSource unter dem folgenden Link: https://mbs.microsoft.com/downloads/partner/pricing/CRM/MD_CRM2011_Pricing_Licensing_Guide_Feb2012.pdf
Author info

Was kann/darf der AX 2012 Self-Service-Benutzer eigentlich?

erstellt von Helmut Wimmer am 27. January 2012 13:40

In den über 80 Standard-Sicherheitsrollen, die mit Dynamics AX 2012 ausgeliefert werden finden sich nur 5 Rollen, die einem Self-Service-User (oder niedriger, also “None”) entsprechen. Diese 5 Rollen sind aber vor allem externe (anonyme) Rollen: Anonymer (externer) Bewerber Anonymer (externer) Debitor Anonymer (externer) Kreditor Gast Systembenutzer Daher stellt sich die Frage: welche Aufgaben (Duties) kann man einer Benutzerrolle zuordnen, damit diese als Self-Service-User zählt? Beziehungsweise anders gefragt: was kann/darf der AX 2012 Self-Service-Benutzer eigentlich? Daher habe ich eine Liste mit allen Aufgaben (Duties) erstellt, die nur Self-Service-Userrechte erfordern. Wenn einem Benutzer also nur diese Aufgaben zugeteilt sind, entspricht der Benutzer einem Self-Service-User. Natürlich sind diese Aufgaben nur dann Self-Service-User-Aufgaben, wenn sie dem Auslieferungsstand von Dynamics AX 2012 entsprechen und nicht geändert wurden. Und das sind die Aufgaben (Duties): Abfrage zum Unterzeichnungslimitstatus Abgelehnte Produktzugangsbestätigungen verwalten AIF-Synchronisierung konfigurieren Arbeitskraftbankkonto-Master abfragen Automatische Workflowdelegierung verwalten Bestellanforderungskonsolidierung abfragen Bestellanforderungskonsolidierung verwalten Einkaufskörbe verwalten Erstellung von Bestellungen aus Bestellanforderungen verwalten Fehler oder Warnungen der Budgetprüfung abfragen Grundlegende Funktionen verwenden Kalenderrichtlinien abfragen Kreditorenrechnungen als Mitarbeiter genehmigen Masterdaten von künftigen Kreditoren abfragen Positionen anhand einer Listenseite anzeigen Produktionsartikelliste online verwalten Produktzugangsbestätigungen verwalten Reisekosten- und Spesenwarteschlangen verwalten Richtlinien für globales Adressbuch abfragen Richtlinien zu Limits bei der Zeichnungsbegrenzung abfragen Stapelverarbeitungsauftrag zum Erstellen von Bestellungen auf der Grundlage der Bestellanforderung verwalten Status für von Kreditoren initiierte Anforderungen abfragen Status für von Mitarbeitern initiierte Kreditorenanforderungen abfragen Unterzeichnungslimits verwalten Verwaltet Onlineaufträge Von Mitarbeitern initiierte Kreditorenanforderungen verwalten Zugriff auf Fragebögen verwalten (Enterprise Portal) Zugriff auf Organisationsdaten verwalten (Enterprise Portal)
Author info

Neue Preislisten für Dynamics NAV und Dynamics AX

erstellt von Helmut Wimmer am 4. January 2012 09:43

Auf PartnerSource wurden neue Preislisten für Dynamics NAV und Dynamics AX bereitgestellt. Die Änderungen zur vorherigen Version finden sich wie gewohnt im Register “Change Log” und betreffen diesmal vor allem die Auswahlmöglichkeit eines 3-Jahres-Plans für die Wartung (BREP) sowie die Auswahlmöglichkeit für GVA Discounts in AX 2012. Zur Dynamics NAV Preisliste Zur Dynamics AX Preisliste
Author info

Vorankündigung: Geänderte Preise für AX 2009 Retail ab 01.04.2012

erstellt von Helmut Wimmer am 4. January 2012 09:28

Auf PartnerSource wurde eine Vorankündigung bereitgestellt, welche die Änderungen im Pricing für AX 2009 Retail erläutert, gültig ab der Preisliste vom 01.04.2012. Nähere Informationen finden Sie im entsprechenden Posting auf PartnerSource.
Author info

Neues Lizenzportal ist online!

erstellt von Barbara Hotwagner am 20. December 2011 13:59

Liebe Partner, es ist endlich soweit, das neue österreichische Lizenzportal ist ONLINE                           (www.microsoft.com/de-at/lizenz). Dort finden Microsoft Partner und Kunden eine Fülle an hilfreichen Informationen zur Microsoft Volumen- und Produktlizenzierung. Im Speziellen finden Kunden und Partner auf diesem Portal Antworten zu folgenden Fragen: - Was ist Volumenlizenzierung und welcher Nutzen  ergibt sich für den Kunden? - Wie kann ein Kunde Volumenlizenzen erwerben, wie funktioniert die Lizenzierung von Windows und Office? - Wie kann ich meine Lizenzen nutzen? Was ist Software Assurance und wo finde ich Produktaktivierungs- und Produktschlüsselinformationen? - Wo und wie erhalte ich Support? - Wie kann ich meinen Volumenlizenzvertrag erneuern? Durch die Neugestaltung des Lizenzportals haben wir versucht auch auf Ihr Feedback als Partner einzugehen, und vieles was Sie an uns herangetragen haben wurde auch auf diesem Portal verwirklicht (Lizenzierung in virtuellen Umgebungen, CAL- Suiten, Rental Rights, Detailüberblick Software Assurance Vorteile, uvm.). Eine vereinfachte Bedienung, übersichtliche und leicht verständliche Informationen, Simple-Show Videos und Grafiken sollen Ihnen und Ihren Kunden die Microsoft Lizenzierung noch verständlicher machen. Zudem finden Sie auf dem neuen Lizenzportal eine Übersicht der am häufigsten gestellten Fragen zur Produkt- und Volumenlizenzierung (zum Beispiel: “Meine Organisation besitzt einen Volumenlizenzvertrag, wo finde ich meine konkreten Downgrade-Rechte und welche früheren Versionen darf ich einsetzen”; “Kann zu einer OEM-Lizenz oder Produktlizenz aus dem Einzelhandel (Full Package Product, FPP) Software Assurance hinzugefügt werden”; “Wir haben in unserem Unternehmen Vertragspartner vor Ort, die im Rahmen von kurzzeitigen Projekten arbeiten. Können wir den Geräten dieser Vertragspartner Microsoft-Produktlizenzen, die unter unserem eigenen Volumenlizenzvertrag erworben wurden (Office, CALs, etc.), zuweisen, damit sie die von uns lizenzierte Software für unsere Projekte einsetzen können”; “Brauche ich eine zusätzliche Office-Lizenz, um über eine Remote-Verbindung von meinem Heim-PC aus auf meinen PC im Büro zugreifen zu können”; “Benötige ich eine Remote Desktop Services (RDS)-CAL, wenn ich Technologien von anderen Herstellern (wie etwa Citrix XenApp, Ericom PowerTerm WebConnect, Quest Virtual Access Suite, GraphOn Go-Global etc.) in Verbindung mit dem Windows Server einsetzen möchte, um direkt oder indirekt auf die Server-Software zuzugreifen, damit ich per grafischer Benutzeroberfläche interagieren kann”; uvm.). Machen Sie bitte Ihre Kunden auf das neue Lizenzportal (www.microsoft.com/de-at/lizenz) aufmerksam, sehen Sie sich selbst auf den neuen Seiten um und geben Sie uns aktiv Feedback, wie wir noch besser auf Ihre und die Bedürfnisse Ihrer Kunden eingehen können! Viel Spaß u. liebe Grüße, Gerold Pulverer PS: Das alte Lizenzportal wird mit Jänner 2012 abgedreht!
Author info

Bereiten Sie sich auf die Lizenz- und BREP-Rabattänderungen im Januar 2012 vor

erstellt von Helmut Wimmer am 9. November 2011 14:20

Ab dem 1. Januar 2012 implementiert Microsoft Dynamics eine neue Struktur für Lizenzen und BREP-Rabatte. Damit Sie diese Änderungen besser verstehen und sich auf sie vorbereiten können, bieten die Regionalen Operations-Zentren (ROCs) im November und Dezember Online-LiveMeeting-Trainings an. Inhalte dieser Trainings: Sie erhalten Updates zu den wichtigsten Änderungen an der Struktur für Lizenzen und BREP-Rabatte. Sie erfahren, wie Ihr Unternehmen diese Änderungen zu seinem Vorteil nutzen kann. Ihre Fragen werden vom Operations-Team beantwortet. Am 17.11.2011 und 15.12.2011 finden die LiveMeetings für die Partner statt, die Links zur Anmeldung finden Sie auf folgender PartnerSource Seite: Link auf PartnerSource für Anmeldung zu den LiveMeetings
Author info

Neuer Lizencode für AX 2009 Virtual Image

erstellt von Helmut Wimmer am 19. October 2011 09:28

Auf PartnerSource wurde ein neues Lizenzfile für das Dynamics AX 2009 Virtual Image bereitgestellt. Das neue Lizenzfile hat ein Gültigkeitsdatum bis 31.10.2012. Zum Virtual Image Refresh 4 für Dynamics AX 2009 (und dem neuen Lizenzfile)
Author info

Webcast “Lizensierung von Microsoft Dynamics 2011 und Dynamics CRM Online”

erstellt von Barbara Hotwagner am 27. April 2011 10:00

Sehr geehrte CRM Partner, mit dem neuen Release Dynamics CRM 2011 stehen einige Neuerungen in Bezug auf die Lizensierung an. Um Sie dazu auf dem Laufenden zu halten, laden wir Sie herzlich zu dem folgenden Webcast ein: Titel:          ATMSDYNCRMWC2 Lizensierung bei Microsoft Dynamics CRM 2011 und Dynamics CRM Online Agenda:     - > Neuerungen in der Lizensierung von CRM 2011 (neue CAL, Server Editions, etc.)                  -> Lizensierung von Dynamics CRM Online                  -> Lizensierung von Testsystemen/ Wann:         Donnerstag, 19. Mai 2011, 15:00:00 CET - 16:30:00 CET Zielgruppe: Vertrieb, Pre-Sales Vortragende: Stefan Bauer (Licencing Sales Specialist)                    Reinhard Schüller (Solution Specialist Dynamics CRM)                    Barbara Hotwagner (Partner Technology Advisor CRM) Bitte melden Sie sich für den Webcast über das Partner Learning Center an: Anmeldung Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme !

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork