Author info

Workshop: Windows Azure mit NAV 2013 R2

erstellt von Rene Gayer am 18. October 2013 08:57

  Mit NAV 2013 wurde Microsoft Dynamics NAV endlich auch die Welt von Windows Azure geöffnet. Was ist Windows Azure, wozu kann man es verwenden, unter welchen Voraussetzungen macht es Sinn, und vor allem wie funktioniert die Bereitstellung und Verwendung von NAV 2013 R2? Auf diese Fragen gibt ihnen dieser Workshop „Einführung in Windows Azure mit NAV 2013 R2“ die richtigen Antworten. Am Ende des Workshops sind sie in der Lage NAV Instanzen auf Windows Azure zu installieren und zu verwalten. Einführung in Windows Azure mit NAV 2013 R2 Dauer: 1 Tag Ort: Österreich / Wr. Neustadt – 04.12.2013 09:30 – 17:00 Anmeldung Kosten: 450,00 € pro Teilnehmer exkl. Mwst. Ort: Schweiz / Zug – 11.12.2013 09:30 – 17:00 Anmeldung Kosten: 650,00 CHF pro Tag pro Teilnehmer exkl. Mwst. Inhalte: Introduction to Windows Azure Subscribing Deployment of NAV 2013 R2 on Windows Azure Installation Click Once Manage Click Once Installation Help Server Configure Help Server Manage different scenarios Max. 10 Teilnehmer – Der Workshop wird ab 5 Teilnehmern durchgeführt. Es gilt „first come – first serve“ – Die Anmeldung gilt als bestätigt sobald die Zahlung eingegangen ist. Es gelten unsere AGBs
Author info

WORKSHOP: NAV2013 Power of Query

erstellt von Rene Gayer am 16. September 2013 14:29

  Effizient und flexibel! Das wäre wohl die Kurzfassung für eine Beschreibung des neuen Objekt Typ Query in Dynamics NAV 2013. Am 30.10. und 06.11 2013 bieten wir einen Hands on Lab Workshop an bei dem Sie nach einer kurzen Einführung bereits selbstständig komplexe Abfragen erstellen. Ein versierter Trainer führt sie durch die Möglichkeiten und Einschränkungen, sodass Sie danach in der Lage sind selbstständig im jeweiligen Moment die richtige Entscheidung für oder gegen den Objektyp Query zu treffen. Ersetzen Sie bei passender Gelegenheit komplexen Report Strukturen doch einfach durch Queries. Mehr dazu erfahren Sie in unserem Workshop. Dauer: 1 Tag Ort: Österreich / Wiener Neustadt – 30.10.2013 09:30 – 17:00 Ort: Schweiz / Zug – 06.11.2013 09:30 – 17:00 Kosten: 450,00 € / 650,00 CHF pro Tag pro Teilnehmer exkl. Mwst.. Anmeldung: 30.10.2013 Österreich | 06.11.2013 Schweiz Inhalte: Überblick Query Designer Query mit einer Tabelle Verlinkung mehrerer Tabellen Kennenlernen verschiedener Verlinkungsmethoden Filter in Queries Gruppierung und Aggregatfunktionen Anwendung von Datumsmethoden Verwenden von Queries in C/AL Erstellen von komplexen Queries als Basis für Datamining Verwenden von Queries in Charts, Pages, Reports und Excel Analyse von Queries mittels SQL Profiler Weitere Informationen Max. 10 Teilnehmer – Der Workshop wird ab 5 Teilnehmer durchgeführt. Es gilt „first come – first serve“ – Die Anmeldung gilt als bestätigt sobald die Zahlung eingegangen ist. Es gelten unser AGBs. Alle Teilnehmer erhalten eine eBook Variante des Kapitels „Query Design with Dynamics NAV 2013“
Author info

Last Call: NAV 2013 Zertifizierung Workshops 3 in 1 – noch wenige Plätze verfügbar

erstellt von Rene Gayer am 13. September 2013 09:57

Hallo zusammen! Der NAV 2013 Zertifzierungsworkshop von 17-19 September findet fix statt. Wir haben keine Kosten und Mühen gescheut in den letzten Tagen nochmals eine Analyse der echten Prüfung vorzunehmen und können somit vom aktuellsten Wissenstand berichten. Wenige letzte Plätze noch frei. NAV 2013 ZERTIFIZIERUNGS WORKSHOPS 3in1 LG Rene
Author info

Reporting Services Workshop (Ergänzung NAV2013 R2) – noch 3 Plätze frei (10.-11. September)

erstellt von Rene Gayer am 5. September 2013 13:10

  Hallo zusammen! Der Reporting Services Workshop nächste Woche findet nun definitiv statt. Aufgrund der Freigabe der Informationen über NAV2013R2 wird daher am zweiten Tag ein kleiner Schwerpunkt zum Thema Änderung in NAV 2013 R2 sein. 3 Plätze sind noch frei Basisinformationen findet ihr hier: http://www.dynamicsblog.at/index.php/2013/08/21/autumn-break-train-aamp-work-nav-2013-re
Author info

AUTUMN BREAK: Train & Work NAV 2013 Reporting Partner Spezialworkshop

erstellt von Rene Gayer am 21. August 2013 15:48

Dauer: 2 Tage Kosten Österreich: € 699,-- pro Teilnehmer (zzgl. MwSt.) Österreich: 10.09.2013 - 11.09.2013 (09:30-17:00)  Anmeldung Schulungsorte: Österreich: MBS-Training, Ludwig-Boltzmann-Strasse 4, 2700 Wiener Neustadt Trainer: NAV-Experte und Microsoft MVP Rene Gayer unterstützt Sie dabei die Prüfung und deren Inhalte effizient und sinnvoll umzusetzen. Nutzen Sie diese Gelegenheit um Informationen aus erster Hand direkt aus der Praxis zu erhalten um sich optimal vorzubereiten. Inhalte: Nach Abklärung der grundlegenden Begriffe und Funktionen werden gemeinsam mit dem Trainer Praxis Beispiele direkt in Dynamics NAV umgesetzt. Sofern sich diese zeitlich unterbringen lassen können die Teilnehmer auch eigene Berichtsanforderungen umzusetzen und werden dabei vom Trainer unterstützt. Bitte kontaktieren Sie ihren Trainer vor dem Training wenn Sie eine eigene Berichtsanforderung mitbringen möchten. Kursbeschreibung: Dieser Kurs beinhaltet das Report Design in NAV 2013 mittels Visual Studio. Es werden Einschränkungen und Workarounds besprochen. Es werden sowohl neue Design Features als auch der Aufbau des Datensets erläutert. Weiteres werden Punkte wie interaktive Sortierung, bedingte Formatierung, Graphiken, Verknüpfung mit Belegen,... geschult. Inhalte: System Requirements NAV 2013 C/Side Changes and Enhancements Microsoft Visual Studio 2010 Changes and Enhancements Creating Reports Interactive Features Adding Code to a Report Design Considerations Running Reports Additional reporting topics Voraussetzungen: Kurs: NAV 2013 Überblick oder Grundkenntnisse der Bedienung von NAV 2009/2013 Grundlegende Programmierkenntnisse oder Videotraining NAV 2009 Reporting Services Alle Teilnehmer erhalten das Kapitel Reporting aus dem Buch NAV 2013 Inside als PDF Ausgabe elektkronisch. Die nächsten Schulungstermine: Österreich: 10.09.2013 - 11.09.2013 Anmeldung Schweiz: Auf Anfrage Andere Länder: Bitte kontaktieren Sie training@mbs-training.com FALLS SIE EINEN ANDEREN TERMIN WÜNSCHEN ODER SIE DIE SCHULUNG DIREKT BEI IHNEN IM HAUS ABWICKELN MÖCHTEN, BITTE KONTAKTIEREN SIE UNS UNTER: training@mbs-training.com Begleitende (optionale) Unterlagen für diese Schulung: (EN) Microsoft Dynamics NAV 2013 Inside (EN) Report Design in Microsoft Dynamics NAV 2013 Änderungen und Fehler vorbehalten - Der Kurs findet ab 5 Teilnehmer statt. Max 10 Teilnehmer - first come - first serve - als Bestätigung gilt der Zahlungseingang
Author info

NAV 2013 Reporting–ein paar Tipps

erstellt von Rene Gayer am 21. August 2013 09:23

NAV 2013 – Visual Studio 2010 – Sichtbarkeit - Expression Hoi, wie vermutlich die meistens von euch mitbekommen haben zeigt Visual Studio 2010 Expressions im Report Designer nicht mehr direkt an Anstelle der Expression wird nun nur noch <<expr>> angezeigt. Trotz intensiver Recherche scheint es in dieser Version tatsächlich so zu sein das man dies nicht umschalten bzw. einstellen kann. Bei Schulung erzähle ich öfters von einem Workaround, der zwar nicht wirklich eine echte Umstellung bringt, aber hilfreich sein kann wenn es mit einem Bericht zu tun hat der sehr viele Textbox Controls beinhaltet. ABER es gibt eine Voraussetzung: Erstellt gut strukturierte Berichte! Leider sind auch einige Standardberichte nicht durchgängig gut strukturiert, aber bezogen auf den Header (und der dort oft diskutierten GetData und SetData Methoden kann man es dort gut verwenden. Gemeint ist damit, wenn ihr von Beginn an sprechende Namen für Controls, Gruppen, Tablix etc verwendet ist ein leichtes die „richtige Stelle“ bzw. Expression zu finden. Beispiel: Hier ein Beispiel eines einfachen Berichtes einmal gut und einmal schlecht strukturiert: Das Vergeben und Benennen von sprechenden Namen bringt viele Vorteile mit sich: Mittels dem Fenster Document Outline kann man Controls schnell selektieren da sie automatisch markiert werden wenn man auf den entsprechenden Control Namen klickt. Auch umgekehrt: Habe ich eine Textbox in der nur <<Expr>> und ich klicke auf die Textbox zeigt mir Document Outline automatisch das richtige Control an und ich kann vermutlich Großteils bereits erahnen welcher Inhalt sich in der Textbox befindet (Stichweort: GetData/SetData) Muss ein anderer Entwickler den Bericht erweitern erhält er einen wesentlich bessere Überblick in die Berichtsstruktur und kann somit wesentlich effizienter arbeiten (betrifft nat. auch einen selbst) Weitere Ergänzung / Tipps dazu: Automatische Namensvergabe: Wenn ihr eine neue Textbox  anlegt, dieser zum Beispiel den Namen CustAddr1 gebt und anschließend mit Copy & Paste dupliziert, wird der Name automatisch auf CustAddr2 usw hochgezählt. Feldzuordnung GetData Sollte GetData (noch immer) zwingend notwendig sein könnt ihr euch neben dem Designer das Code Fenster öffnen. Das macht die Zuordnung der Felder auch etwas einfacher Das ganze sieht dann mit NAV 2013 in meinem (optimalen Fall) so aus: (nur bitte mit bessere Bildschirmauflösung) Visual Studio friert ein und stürzt ab… Mühsam stundenlange Arbeit und Visual Studio friert ein… konnte das speziell dann  beobachten wenn man (wie ich es gerne tue) das Eigenschaftsfenster aus dem Grid indem es verankert ist herauszieht um es zu vergrößern … macht man dies nicht hatte ich bislang keinen eingefrorenes Visual Studio… Einfacher Weg Tablix Properties zu öffnen Rechtsklick in die linke obere Ecke..
Author info

NAV 2013 ZERTIFIZIERUNGS WORKSHOPS 3in1

erstellt von Rene Gayer am 20. August 2013 20:16

NAV 2013 die aktuelle Generation des Microsoft Dynamics NAV Systems. Ist es vielleicht wieder an der Zeit ihre aktuellen Dynamics NAV Examen zu aktualisieren? NAV-Experte und Microsoft MVP Rene Gayer unterstützt Sie dabei die Prüfung und deren Inhalte effizient und sinnvoll umzusetzen. Nutzen Sie diese Gelegenheit um Informationen aus erster Hand direkt aus der Praxis zu erhalten um sich optimal vorzubereiten. Ihr Ticket zum Erfolg mit NAV 2013: Anmeldung Dauer: 3 Tage Ort: Österreich / Wiener Neustadt Kosten pro Teilnehmer: 1350 Euro jetzt 990 Euro exkl. Mwst.* (*pro Termin kann eine andere Person teilnehmen) Termine Österreich: 17 – 19 September 2013 09:30 – 17:00 Inhalte: Tag 1: Zertifizierungsvorbereitung NAV 2013 Finance** Exam MB7-701 Tag 2: Zertifizierungsvorbereitung NAV 2013 Install. & Configuration** Exam MB7-700 Tag 3: Zertifizierungsvorbereitung NAV 2013 Solution Developer** Exam MB7-702 **Jeder Teilnehmer erhält ein Set von Prüfungsfragen für die weitere Vorbereitung nach dem Workshop Weitere Informationen Max. 10 Teilnehmer – Der Workshop wird ab 5 Teilnehmer durchgeführt. Es gilt „first come – first serve“ – Die Anmeldung gilt als bestätigt sobald die Zahlung eingegangen ist. Es gelten unser AGBs. Keine Prüfungsgebühr beinhaltet Voraussetzungen: Erfahrungen mit NAV 2009 hilfreich Änderungen und Fehler vorbehalten

Datenschutz & Cookies · Nutzungsbedingungen · Impressum · Markenzeichen
© 2013 Microsoft. Alle Rechte vorbehalten · BlogEngine.NET 2.7.0.0 · Diese Website wird für Microsoft von atwork gehostet.
powered by atwork